Medienberufe

Wir beraten schwerpunktmäßig Künstler und Publizisten wie z.B. Musiker, Fotografen, Werbeagenturen, Designer, Journalisten und andere Medienberufe. Gerade in diesem Geschäftsbereich gibt es viele Besonderheiten zu berücksichtigen, wie die Künstlersozialkasse, GEMA oder VG Wort – um nur einige wenige Beispiele zu nennen.

In vielen Fällen spielt auch die Abgrenzung zwischen den freiberuflichen und gewerblichen Einkünften eine große Rolle. Diese ist nicht immer eindeutig und die Sicht der Finanzverwaltung nicht immer nachvollziehbar. Wir unterstützen Sie gerne in der steuerlichen Beurteilung und der Argumentation gegenüber dem Finanzamt.

Auch die umsatzsteuerliche Beurteilung der Leistungen und der entsprechende Steuersatz von 7% oder 19% bringt fallweise Beratungspotenzial mit und bedarf in der Regel einer steuerlichen Beurteilung.

Wir verfügen über viel Erfahrung in diesem Spezialgebiet und unterstützen unsere Mandanten mit Freude in den genannten Bereichen.

 

Interesse geweckt?

Gerne können Sie uns in einem Erstgespräch besser kennenlernen. Sprechen Sie uns an!